free your body and your mind will follow - yoga  in hannover - authentisch, kompetent und bewegend

Sasha unterrichtet Vinyasa Yoga, eine fließend ausgeführte, eher körperbetonte Form des klassischen Hatha Yoga, die sie mit der Präzision des IyengarYogas verbindet.

Es werden Asana (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemtechniken) gelehrt, zu Vinyasa (fließende Bewegungsabläufe) zusammengeführt, gefolgt von Savasana (Entspannung) und stillem Sitzen. dabei ist nicht nur das Verbinden von einzelnen Körperhaltungen zu fliessenden Bewegungsabläufen gemeint, sondern auch Bewegungsimpulse innerhalb der einzelnen Haltungen. So werden große und kleine, innere und äußere Bewegungen vom bewussten Atem geführt. Die/Der Übende lernt dabei nicht nur den Körper, sondern auch den Atem zu wahrzunehmen, und diesen mit zunehmender Erfahrung gezielt einzusetzen. Der eigene Atemrhythmus und die Anleitung des Lehrers helfen dem Übenden seine Gedanken zunächst zu fokussieren, dann zu beruhigen: es entsteht eine Meditation in Aktion, ein „Flow“.

Vinyasa Yoga kann sich so an individuelle Bedürfnisse und Lebensphasen anpassen, je nach Praktizierenden oder Bedürfnis schweißtreibend dynamisch, oder ruhiger und statischer, wobei der Atem immer das verbindende Element bleibt.